Info  

 

Aktueller Wasserstand

 

 

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

 
   

Besucher  

Heute173
Gestern173
Woche530
Monat3223
Gesamt863987

Wer ist online?

1
Online

Mittwoch, 17. April 2024 12:42
   
×

Fehler

Error refreshing the OAuth2 token, message: '{ "error": "invalid_grant", "error_description": "Bad Request" }'

B1, Brandverdacht am 20.03.2017

Die Feuerwehr Rabenstein wurde am 20.03.2017 um 18:55 Uhr von Florian St.Pölten mittels Funkmeldeempfänger, Sirene und SMS mit der Meldung Brandverdacht alarmiert.

 

Mitarbeiter des Hilfswerks  alarmierten wegen Brandgeruchs die Feuerwehr. 
Auf Grund eines Kabelbrandes entstand eine Geruchs - und Rauchentwiklung. Die betroffene Steckdose wurde demontiert. Anschließend wurden die restlichen Elektroleitungen mittels Wärmebildkamera und der FF Frankenfels kontrolliert.
Die zum Zeitpunkt des Eintreffen anwesenden zwei Personen wurden vom ASBÖ Rabenstein auf Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Universitätsklinikum St. Pölten gebracht.

Zahlen, Daten, Fakten

Datum

20.03.2017

 Fahrzeuge

Mannschaft

Alarmierungszeit

18:55 Uhr

LFA-B 1200

x

8

Alarmstufe, Meldebild

B1, Brandverdacht

TLFA 3000

x

5

Einsatzort

Marktplatz 20

VFA

-

-

Alarmierung

Sirene, Funkmeldeempfänger,
SMS-Alarminformation

MTF

-

-

KDTF

 -

 -

 Einsatzende

19:56 Uhr

weitere Mannschaft

4

 Einsatzleiter

BI Michael Kemptner

Feuerwehrhaus

-

 

weitere Feuerwehren

 

 

sonstige Einsatzkräfte

Polizei, Rettungsdienst des ASBÖ

 

 

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.feuerwehr-rabenstein.com/images/phocagallery/einsaetze 2017/20.03.2017 b1 brandverdacht

   

Termine  

Zur Zeit keine Termine im Kalender
   

Partner im Einsatz  

          

       

   
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Rabenstein