Info  

 

Aktueller Wasserstand

 

 

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

 
   

Besucher  

Heute30
Gestern370
Woche1445
Monat3863
Gesamt883950

Wer ist online?

3
Online

Samstag, 20. Juli 2024 02:49
   
×

Fehler

Error refreshing the OAuth2 token, message: '{ "error": "invalid_grant", "error_description": "Bad Request" }'

135. Mitgliederversammlung am 16.01.2016

Der erste Fixtermin im Rabensteiner Feuerwehrleben ist meist die im Jänner stattfindende Mitgliederversammlung – so auch 2016, im 135. Jahr des Bestehens der Feuerwehr Rabenstein

 

Da 2016 bei den Feuerwehren Niederösterreichs die periodische Neuwahl von Kommandant und –Stellvertreter vorgeschrieben ist wurde diese ebenfalls durchgeführt. Dazu konnte Kommandant OBI Georg Haslinger am Abend des 16. Jänners zahlreiche Feuerwehrmitglieder sowie den Abschnittskommandanten BR Andreas Ganaus, dessen Stellvertreter ABI Walter Bugl sowie BGM Ing.Kurt Wittmann und VzBGM Hubert Gansch begrüßen; aufgrund der im Zuge des 2015 neugefassten NÖ Feuerwehrgesetzes geänderten Wahlordnung wurde im Feuerwehrabschnitt Kirchberg beschlossen, bei Wahlversammlungen außer dem Abschnittsfeuerwehrkommando und dem jeweiligen Bürgermeister als Wahlleiter und den Vizebürgermeister keine weiteren Ehrengäste einzuladen. Kommandant Haslinger berichtete über das vergangene Jahr, im Besonderen über 30 Einsätze, die umfassenden Tätigkeiten beim Dirndlkirtag und die Erfolge von OLM Kerstin Lampl am Wasser mit der Zille. Weiters informierte er über Neueintritte sowie über diverse Ehrungen langjähriger und verdienter Feuerwehrmitglieder im vergangenen Jahr. Beeindruckend auch die Gesamtstatistik, die einen Aufwand von 11.692 Stunden, geleistet von den Rabensteiner Feuerwehrmitgliedern für ihre Mitmenschen, im Jahr 2015 ausweist, vor Allem wenn man bedenkt, daß viele kurze Arbeiten von dieser Statistik gar nicht erfasst sind. Kommandant-Stellvertreter BI Michael Kemptner berichtete über die absolvierten Ausbildungseinheiten sowie über 30 geleistete Einsätze und hob die sehr gute Zusammenarbeit mit den anderen Einsatzorganisationen hervor und berichtete über ein Verkehrsunfallopfer, welches trotz sehr schlechter Prognose mittlerweile sehr gut rehabilitiert ist – bedingt sicher auch durch die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und der hervorragenden Versorgung an der Einsatzstelle. Anschließend übergab BI Kemptner die Tätigkeit als Ausbilder nach mehr als 15-jähriger Tätigkeit  in der Feuerwehr an LM Christian Riedl, betonte jedoch, daß er weiterhin im Zuge der Einsatzvorbereitung sehr engen Bezug zur Ausbildung halten und die Verantwortung dafür tragen wird. Im Folgenden berichteten die Fachchargen und Sachbearbeiter über ihre jeweiligen Verantwortungsbereiche, hervorzuheben sind hier die Anschaffung der Regenbekleidung in Zusammenarbeit mit dem Feuerwehrabschnitt (fast alle Feuerwehren haben diese gemeinsam beschafft) sowie die Beschaffung von zwei zusätzlichen verbrennungsmotorgetriebenen Schmutzwasserpumpen. Der Leiter des Verwaltungsdienstes, BR d. ÖBFV Johann-Rudolf Schönbäck berichtete über die Kassengebarung und brachte den Rechnungsabschluß, dieser wurde von der Mitgliederversammlung genehmigt und die Kassenprüfer entlastet. Anschließend erfolgte die Wahl des Kommandanten und des –Stellvertreters: Der Wahl zum Kommandanten stellte sich wieder OBI Haslinger, zum Kommandant-Stellvertreter BI Kemptner; beide wurden mit überwältigender Mehrheit in ihrer Funktion bestätigt, nahmen die Wahl an und so konnte BGM Ing. Wittmann anschließend die Angelobung durchführen. Anschließend wurde BR des ÖBFV Johann-Rudolf Schönbäck (wieder) zum Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt und somit das Feuerwehrkommando komplettiert. Da OFM Gerda Bernhard ihre Funktion als Zeugmeister und OBM Wilhelm Egger seine als Fahrmeister zur Verfügung stellte wurde FM Michael Griessler als Zeugmeister und FM Markus Swatek als Fahrmeister bestellt. Als Sachbearbeiter Atemschutz folgte FM Christian Tiefenbacher OBM Raimund Klingelhöfer nach. Bürgermeister Ing. Kurt Wittmann bedankte sich für die geleisteten Einsätze, den Ausbildungen, die umfangreiche Unterstützung beim Dirndlkirtag und die professionelle Führung sowie die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Vizebürgermeister Hubert Gansch beglückwünschte das neue Feuerwehrkommando, bedankte sich ebenfalls für die Zusammenarbeit und wünschte ein unfallfreies Jahr 2016. Abschnittskommandant BR Andreas Ganaus betonte die mühevolle, oft unbeachtete Arbeit der Feuerwehren und beschwor die Zusammenarbeit innerhalb des Abschnittes und mit der Gemeindepolitik. Er überreichte einen Abschnittswimpel für das Feuerwehrhaus und ein Präsent des Abschnittes für OLM Kerstin Lampl. Abschnittskommandant-Stellvertreter ABI Walter Bugl bedankte sich für die Zusammenarbeit auch als Nachbarfeuerwehr, wünschte eine weiterhin gedeihliche Zusammenarbeit, beglückwünschte OLM Lampl und wünschte Alles Gute. Nach abschließenden Worten und Allfälligem bezüglich des Dienstbetriebes schloss Kommandant OBI Haslinger nach zweieinhalb Stunden die Mitgliederversammlung 2016.

 

 

Einsatzstatistik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Einsätze
2015

Anzahl

Mann-

schaft

Stunden

Fahr-

zeuge

km

Retten/Befreien von Menschen

2

 

 

 

Einsätze nach VU

2

Insekteneinsätze

2

Hochwassereinsätze

0

Liftbefreiung, 
Unterstützung Rettung

4

Sonstige Technische

2

Wasserversorgung

6

Kanalgebrechen, Pumparbeiten, Hydrantenleitung

3

 

21

125

166

26

162

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildung,  Übungen 2015

 

ÜBUNG

Anzahl

Mann

Stunden

KFZ

km

Atemschutzübung

7

50

160

6

194

Begehung

4

35

61

5

16

Branddienstübung

1

15

30

2

10

FMD-Schulung

2

29

58

   

Gesamtübung

8

102

216

10

53

Funkübung

2

20

23

4

40

Schadstoffübung

1

9

11

2

8

Schulung

55

132

770

37

2923

technische Übung

7

82

169

14

41

Schulung im BFK

1

2

8

1

77

Vorberereitung AP AS

4

8

22

4

 

Abnahme AP AS

1

3

12

1

50

Vorbereitung AP TE

9

85

132

18

 

Abnahme AP TE

1

13

52

2

 

Bewerbsübung

48

263

1124

28

2618

Abnahme FLA 2015

1

9

18

1

50

 

152

857

2866

135

6080

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stundenstatistik 2015

Art Anzahl Mitglieder Stunden
Einsatzstatistik 30 240 730
Tätigkeitsstatistik 570 1843 6,719
Übungsstatistik 152 855 2,859
Bewerbsstatistik      
   Bewerbsteilnahmen 12 65 870
   Bewertertätigkeiten 7 7 36
Kursstatistik      
   Kursteilnahme 40 58 468
   Ausbildertätigkeiten 4 4 10
Gesamtstatistik 815 3,072 11,692

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.feuerwehr-rabenstein.com/images/phocagallery/aktivitaeten 2016/16012016 135mgv

 

 
   

Termine  

Zur Zeit keine Termine im Kalender
   

Partner im Einsatz  

          

       

   
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Rabenstein