Termine  

   

Partner im Einsatz  

          

       

   

VFA - Versorgung und mehr....                                                                                                                                                            

 

 

 

 

 

 

 

Das Versorgungsfahrzeug mit Allradantrieb, im Dienst seit 1. Juni 1989, ermöglicht die Bewältigung einer Vielzahl von Transportaufgaben:

  • Transport von Einsatzmaterial (z.B. Ölbindemittel, Sandsäcke, Pumpen, Stromerzeuger)
  • Nachschub aller Art bei längeren Einsätzen (Lebensmittel, Bekleidung, Treibstoffe, Atemluftflaschen, etc.)
  • Abschub von verschmutzter bzw. kontaminierter Ausrüstung (Schläuche, Preßluftatmer usw.)
  • Transport von Mannschaft zur und von der Einsatzstelle

Bei flächenmäßig größeren Einsätzen wie z.B. Hochwasser oder Waldbrand dient es dem Einsatzleiter auch als Erkundungsfahrzeug, aufgrund des Allradantriebes und der relativ großen Bodenfreiheit ist auch ein Weiterkommen abseits befestigter Straßen möglich.

Weiters wird folgende Ausrüstung mitgeführt:

  • Absicherungsmaterial „Straße“
  • 2 Fahrzeugfunkgeräte, 1 Handfunkgerät
  • Unterlagen und Ausrüstung zur Errichtung und Betrieb einer Einsatzleitstelle
  • Koffer mit umfangreicher Erste-Hilfe-Ausrüstung

Außerdem dient es als Fahrzeug für die Einsatzdokumentation sowie als Absicherungsfahrzeug bei Einsätzen auf Straßen.

   

Info  

 

Ausbildungsplan

  Geräteprüfung 2017

 Aktuelle Einsätze NÖ

    

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich     

   

Besucher  

Heute52
Gestern110
Woche463
Monat1711
Gesamt194020

Wer ist online?

2
Online

Freitag, 15. Dezember 2017 14:48
   
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Rabenstein