Termine  

   

Partner im Einsatz  

          

       

   

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Rabenstein durfte am Samstag, 12. August 2017 Veranstalter des 7. Bezirkswasserdienstleistungsbewerbs des Bezirks St. Pölten sein. 

Perfekt organisiert und vorbereitet konnten 418 Zillenbesatzungen aus ganz Niederösterreich eine tolle Bewerbsstrecke entlang der Pielach vorfinden. Pünktlich um 8 Uhr starteten die ersten Zillen in der Disziplin 2-Männisch in Bronze und Silber. Ab Mittags wurde in der Disziplin Einzel gestartet. Die eher seichte Pielach wurde im Vorfeld von den einen oder anderen  Zillenfahrer und Zillenfahrerin belächelt und unterschätzt. Nichts desto trotz kamen dann aber doch alle Bewerbsteilnehmer auf Grund des engen Flußlaufes und der mehrheitlichen Ruderstrecke gehörig ins Schwitzen! Um 18 Uhr konnte die Siegerehrung, welche von Rabensteines  Musikvereins musikalisch umrahmt wurde, vom Kommandanten Georg Haslinger durchgeführt werden. Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder und Abgeordnete zum NÖ Landtag Doris Schmidl gratulierten allen Teilnehmern zu den erbrachten Leistungen und zu den errungenen Siegerplätzen!

 

 

Ergebnislisten

Da zeitgleich an diesem Wochenende auch das traditionelle Feuerwehrfest statt fand, wurden die Zillensportler und deren mitgereisten Fans auch kulinarisch bestens versorgt, und alle können einen gut gelungenen Bewerbstag im Dirndltal in Erinnerung behalten!

 

  • BWDLB  000-20170812
  • BWDLB  001-20170812
  • BWDLB  002-20170812
  • BWDLB  003-20170812

Wir bedanken uns herzlichst bei folgenden Pokalspendern

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
   

Info  

 

Ausbildungsplan

  Geräteprüfung 2017

 Aktuelle Einsätze NÖ

    

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich     

   

Besucher  

Heute52
Gestern110
Woche463
Monat1711
Gesamt194020

Wer ist online?

2
Online

Freitag, 15. Dezember 2017 14:44
   
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Rabenstein